Zulassungsvoraussetzungen

Alle Bewerber und Bewerberinnen müssen den Mittleren Schulabschluss erworben haben sowie eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten / zur sozialpädagogischen Assistentin auch Absolventen und Absolventinnen. 

Zugelassen werden auch Bewerber und Bewerberinnen, die die (Fach-) Hochschulreife an der Berufsoberschule Gesundheit und Soziales erworben haben, Absolvent/innen des Beruflichen Gymnasiums Pädagogik/Psychologie sowie Absolvent/innen der Fachoberschule Sozialpädagogik.